Liebe Gäste,

wir haben zur Zeit Betriebsurlaub und sind ab Freitag den 7. September 2018 wieder für Sie da!

Liebe Gäste, willkommen im Gasthaus Höfler!

In unserem seit 1912 bestehenden Familienbetrieb hat bayrische Gastfreundschaft lange Tradition. Kehren Sie ein und genießen Sie unsere regionale, gutbürgerliche Küche – bei uns kochen noch Wirt und Wirtin persönlich!

Neben der täglich neuen und aus saisonalen Produkten zusammengestellten Speisekarte, sind Schnitzel unsere Spezialität! Jeden Samstag heißen wir unsere kleinen und großen Gäste zum „Schnitzeltag“ willkommen. Für das anschließende „Zuckerl“ sorgen wir mit unserem hausgemachten Apfelstrudel und Käsekuchen – original nach Großmutter’s Rezept!

Das Gasthaus Höfler ist seit jeher traditioneller Treffpunkt für Stammtische und Vereine. Unsere Gaststube bietet für etwa 70 Gäste Platz. Kleine private Feste, wie etwa Hochzeiten, Kommunion oder Geburtstage können in unserem Stüberl gefeiert werden, das bis zu 28 Personen fasst.

Genießen Sie in der warmen Jahreszeit unter den Schatten spendenden Ahornbäumen unseres Biergartens herzhafte Schmankerl und lassen Sie den lauen Sommerabend mit einem zünftigen, kühlen Andechser Bier oder einem erfrischenden Franziskaner Weizen ausklingen! 

Ebenfalls für unsere kleinen Gäste ist gesorgt:  Ob Kinderstühle, Kinderbesteck, Malsachen oder Bausteine – wir möchten, dass auch Ihre Kleinen sich bei uns pudelwohl fühlen. Zum Toben befindet sich ein großer Spielplatz in unmittelbarer Nähe.

Wir freuen uns, Sie demnächst in unserem Gasthaus begrüßen zu dürfen!


Herzlichen Gruß,
Marianne und Matthäus Höfler

Gasthaus Höfler
Erlinger Straße 1
82346 Machtlfing 

Öffnungszeiten
Freitag bis Sonntag
ab 10.00 Uhr

Tel +49 8157 1772

Gasthaus Höfler

Wirtschaft und Biergarten mit frischen, saisonalen Speisen.
Unser schönes Gasthaus liegt im ruhigen Örtchen Machtlfing – wenige Kilometer von Andechs entfernt, am Fuße des Heiligen Berges, eingebettet in Wiesen und Wälder des „5-Seen-Landes“ Bayern. Hier lohnt sich immer eine Einkehr. Zum Beispiel auf Radltouren zwischen dem Starnberger See und dem Ammersee. Für Wanderbegeisterte Gäste empfiehlt sich die Nutzung der sehr guten MVV-Verbindung. Stündlich pendeln Busse zwischen Tutzing, Machtlfing, Andechs und Herrsching.